Betreuungseinsätze in der Nacht

Oftmals sind es genau die Nächte, die für unsere Klientinnen und Klienten schwierig sind und bei deren Angehörigen Unsicherheit auslösen. Mit unserer Lösung tragen wir zu einem selbstständigeren Alltag zu Hause bei.

Nachteinsätze im Live-in-Betreuungsschema

Im Rahmen der Live-in-Leistungen ist es ebenfalls möglich, dass die Betreuerin oder der Betreuer für Einsätze in der Nacht einspringt. Dies empfehlen wir bei Klientinnen und Klienten, welche vor allem am Tag Unterstützung benötigen und seltener in der Nacht.

Nachteinsätze als Einzelleistung

Für Klientinnen und Klienten, welche im Alltag keine Unterstützung benötigen oder deren Angehörigen die täglichen Aufgaben übernehmen, gibt es die Möglichkeit, eine Betreuerin oder einen Betreuer ausschliesslich für die Nacht zu engagieren.

Diese Person verbringt die Nacht je nach Betreuungsaufwand wach oder schlafend in einem separaten Zimmer. Der Umfang und die Leistungen können dabei individuell bestimmt werden.