Teilen Sie uns die nötigen Angaben mit, damit wir für Sie die bestmögliche Betreuungsperson finden können. (Dauer: 1 – 3 Minuten)

  • Schritt 1

    Wann soll die Betreuung beginnen?

    In welcher Region suchen Sie die Betreuung?

    Schritt 2

    Haben Sie Präferenzen bezüglich des Geschlechtes der Betreuungsperson?

    Muss die Betreuungsperson Auto fahren können?

    Schritt 3

    Wie mobil ist die/der Pflegebedürftige?

    Gibt es noch etwas Spezielles zu erwähnen?

    Schritt 4

    Wie lauten Ihre Angaben, sodass wir Sie telefonisch kontaktieren können?

    Das Wohlbefinden unserer Kunden steht für uns immer im Fokus

    ZUM ANGEBOT

    Deshalb lohnt sich eine Betreuung durch seniorencare24

    Gut ausgebildetes Personal mit langjähriger Erfahrung in der Seniorenbetreuung

    Bei der Rekrutierung unserer Betreuerinnen und Betreuer sind uns ausgewiesene Erfahrung, sehr gute Deutschkenntnisse sowie hervorragende Referenzen wichtig.

    Mit regelmässigen Schulungen zu diversen Themen in der Seniorenbetreuung gewährleisten wir, dass unser Personal stets auf dem neusten Stand ist. Ebenfalls erhält jede Betreuerin und jeder Betreuer eine Einführung in die Schweizer Kultur und Werte, um sich im Alltag bei unseren Klientinnen und Klienten rasch einleben zu können.

    Ausführliche Beratung zur Ermittlung des passenden Angebots

    Bei der Auswahl einer geeigneten Betreuungsperson für unsere Klientinnen und Klienten sind uns die individuellen Bedürfnisse sehr wichtig. Bereits im Erstgespräch werden die wichtigsten Punkte und Vorstellungen von unserem Kundendienst abgefragt. Dabei kann auf die körperliche Beeinträchtigung, Krankheiten, zu erledigende Aufgaben, die Wohnsituation oder Hobbys Rücksicht genommen werden.

    Individuelle Betreuung und Unterstützung im Alltag

    Uns ist wichtig, dass unsere Klientinnen ihr Leben so uneingeschränkt wie möglich führen können. So kann die gebotene Unterstützung unterschiedlich sein und individuell vereinbart werden. Dabei können die Aufgaben der Betreuerin oder des Betreuers zum Beispiel das Einkaufen und Kochen, das Führen des Haushalts, die Unterstützung in der Nacht oder die Begleitung zu einem Kaffeekränzchen mit Freunden oder in die Ferien beinhalten.

    Bedarfsabklärung und Beratung

    Gerne klären wir folgende Punkte mit Ihnen, um den optimalen Spitex-Einsatz planen zu können:

    • • Gesundheitszustand, Pflegebedarf und die Pflegeziele
    • • Planung des Spitalauftritts und der notwendigen Massnahmen beim Start der Spitex-Leistungen im eigenen Zuhause
    • • Akut- und Übergangspflege nach einem Spitalaufenthalt oder einem Reha-Aufenthalt
    • • Notwendigkeit medizinischer Geräte und Hilfsmittel

    Grundpflege

    Die Spitex-Mitarbeitenden helfen bei den alltäglichen Verrichtungen mit Spitex-Leistungen, damit Sie sich in Ihrem eigenen Zuhause wohl und sicher fühlen. Zu den Grundpflegeleistungen gehören zum Beispiel die nachfolgenden Tätigkeiten: Körperpflege, das Ankleiden, Aktivierungsübungen oder Ihre Verpflegung. Sie bestimmen den gewünschten Zeitpunkt der Pflege zusammen mit der Betreuungsperson, und wir richten uns bestmöglich nach Ihren Vorstellungen und erfüllen gerne auch individuelle Wünsche.

    Behandlungspflege

    Zu Behandlungspflege im eigenen zu Hause gehören beispielweise die nachfolgenden Tätigkeiten, welche wir auch gerne bei Ihnen Zuhause erbringen.

    • • Wundversorgung
    • • Medikamente bereitstellen, verabreichen und daran erinnern
    • • Verabreichen von Infusionen und Injektionen
    • • Massnahmen im Bereich Atemtherapie
    • • Blutdruck-, Puls- und Atemkontrolle
    • • Blutzuckerbestimmung
    • • Blutentnahmen
    • • Katheter-Legen und -Versorgung

    Voraussetzungen für eine 24-Stunden-Betreuung

    Als Teil des Unternehmensverbunds knechtcare bieten wir umfassende Dienstleistungen im Bereich der Betreuung von pflegebedürftigen Personen.

    Vorteile der 24-Stunden-Betreuung

    Die Betreuungspersonen von seniorencare24 unterstützen Sie in Ihrem Alltag vollumfänglich. Dazu gehören verschiedene Tätigkeiten im Haushalt wie z.B. kochen, putzen und waschen oder auch die Begleitung zu einem Termin oder auf einem Spaziergang.

    WEITERLESEN

    Angehörige in der Pflege

    Die Pflegeleistungen von Angehörigen ist wichtig und soll honoriert werden. Deshalb bietet seniorencare24 die Möglichkeit, Angehörige für die von ihnen erbrachten Pflegeleistungen (z.B. am freien Tag der Betreuerin) zu entlöhnen.

    WEITERLESEN

    Spitex-Leistungen

    seniorcare24 bietet auch pflegerische Spitex-Leistungen in Form einer Grund- oder einer Behandlungspflege im eigenen Zuhause. Dabei kommt alles aus einer Hand: Von der 24h-Betreuung bis zu den pflegerischen Leistungen.

    WEITERLESEN

    Nachtwache oder Nachtdienst

    seniorencare24 bietet Nachtwachen und Nachteinsätze im Rahmen der 24-Stunden-Betreuung oder als separate Dienstleistung bei nicht benötigtem Tageseinsatz.

    WEITERLESEN

    Nachteinsätze im Live-in-Betreuungsschema

    Im Rahmen der Live-in-Leistungen ist es ebenfalls möglich, dass die Betreuerin oder der Betreuer für Einsätze in der Nacht einspringt. Dies empfehlen wir bei Klientinnen und Klienten, welche vor allem am Tag Unterstützung benötigen und seltener in der Nacht.

    Nachteinsätze als Einzelleistung

    Für Klientinnen und Klienten, welche im Alltag keine Unterstützung benötigen oder deren Angehörigen die täglichen Aufgaben übernehmen, gibt es die Möglichkeit, eine Betreuerin oder einen Betreuer ausschliesslich für die Nacht zu engagieren.

    Diese Person verbringt die Nacht je nach Betreuungsaufwand wach oder schlafend in einem separaten Zimmer. Der Umfang und die Leistungen können dabei individuell bestimmt werden.

    Im eigenen Zuhause in der gewohnten Umgebung leben.

    Start innerhalb kurzer Zeit möglich ohne Wartezeiten.

    Individuelle Betreuung je nach Kundenwunsch / Eins-zu-eins-Betreuung durch die Betreuerin.

    Kostengünstiger als ein Alters- oder Pflegeheim – Gleichbleibende Kosten bei der Betreuung eines Ehepaars.

    • Sie wohnen zu Hause, in Ihrer gewohnten Umgebung.
    • Sie müssen nicht lange warten – ein Start ist innert kurzer Zeit möglich.
    • Sie erhalten eine Eins-zu-eins-Betreuung passend zu Ihren individuellen Anforderungen und Wünschen.
    • Sie sparen Geld: Unser Angebot ist deutlich günstiger als eine entsprechende Betreuung im Alters- oder Pflegeheim.

    Ab CHF 4’500.– im Monat

    zuzüglich einmalige Vermittlungsgebühr

    • 6 Tage pro Woche
    • Deutschsprechende Betreuungsperson
    • 24-Stunden-Notfallhotline durch Partnerfirma (kostenlos)
    • 100% Rechtskonform
    • Ersatzgarantie bei Unzufriedenheit oder Ausfall innerhalb von einem Monat
    • Vorschläge für geeignete Betreuungspersonen zur Auswahl durch den Klienten
    • Optional: Treuhanddienstleistungen bei einer Partnerfirma kosten pro Jahr zusätzlich CHF 990.–
    • BETREUUNGSPERSON FINDEN

    Ab CHF 6’500.– im Monat

    zuzüglich einmalige Vermittlungsgebühr

    • 7 Tage pro Woche
    • Deutschsprechende Betreuungspersonen (2 Personen)
    • 24-Stunden-Notfallhotline durch Partnerfirma (kostenlos)
    • 100% Rechtskonform
    • Ersatzgarantie bei Unzufriedenheit oder Ausfall innerhalb von einem Monat
    • Vorschläge für geeignete Betreuungspersonen zur Auswahl durch den Klienten
    • Optional: Treuhanddienstleistungen bei einer Partnerfirma kosten pro Jahr zusätzlich CHF 990.–
    • BETREUUNGSPERSON FINDEN

    Einmalige Vermittlungsgebühr

    Wir organisieren alle administrativen Tätigkeiten für eine zufriedenstellende 24-Stunden-Betreuung und gewähren Ihnen eine Ersatzgarantie innerhalb von einem Monat. Die 24h-Notfallhotline wird durch Partnerfirmen übernommen, sodass Sie sich in einem Notfall jederzeit melden können. Im gesamten Prozess stehen wir Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung und unserem Fachwissen zur Seite. Für unsere Dienstleistungen ist eine einmalige Vermittlungsgebühr in Höhe von total CHF 13’000.00 fällig. Zu den vielen Vorteilen unseres Angebots gehört auch, dass es deutlich günstiger als eine entsprechende Betreuung im Alters- oder Pflegeheim ist.

    • Details zu der einmaligen Vermittlungsgebühr

    • Auftragspauschale: CHF 250.–, inkl. MwSt
    • Vermittlungshonorar, inkl. Administration: CHF 12’750.–, inkl. MwSt
    • Zusatzaufwendungen (wie z.B. das Ausstellen eines Arbeitszeugnisses): CHF 110.– pro Stunde
    • Keine sonstigen, wiederkehrenden Kosten bei seniorencare24.

    • Optional: Jährliche Treuhandkosten eines externen Treuhandbüros (organisiert durch seniorencare24 inkl. Übergabe): CHF 990.– pro Jahr, inkl. MwSt
    • Inbegriffene Leistungen

    • Vorschläge für geeignete Betreuungspersonen zur Auswahl durch den Klienten
    • Ersatzgarantie bei Unzufriedenheit oder Ausfall innerhalb von einem Monat
    • Anlässlich der Bedarfsabklärung erfolgen Koordinationsaufgaben mit der Spitex, Ärzten und Angehörigen anhand von unseren langjährigen Erfahrungen.
    • 100% Rechtskonform
    • 24-Stunden-Notfallhotline durch Partnerfirma (kostenlos)

    Teilen Sie uns die nötigen Angaben mit, damit wir für Sie die bestmögliche Betreuungsperson finden können. (Dauer: 1 – 3 Minuten)

  • Schritt 1

    Wann soll die Betreuung beginnen?

    In welcher Region suchen Sie die Betreuung?

    Schritt 2

    Haben Sie Präferenzen bezüglich des Geschlechtes der Betreuungsperson?

    Muss die Betreuungsperson Auto fahren können?

    Schritt 3

    Wie mobil ist die/der Pflegebedürftige?

    Gibt es noch etwas Spezielles zu erwähnen?

    Schritt 4

    Wie lauten Ihre Angaben, sodass wir Sie telefonisch kontaktieren können?